3 Möglichkeiten, wie die Abrechnung mit der Salesforce Revenue Cloud Ihr Unternehmen stärken kann

3 Möglichkeiten, wie die Abrechnung mit der Salesforce Revenue Cloud Ihr Unternehmen stärken kann

Verkaufen ist sehr wichtig, jedoch ist der Kampf bedeutungslos, sollte das Angebot nicht in Geld umgewandelt werden. Das Vertriebsteam zündet das Feuer zwar an, aber wenn Sie sich wirklich aufwärmen wollen, müssen Ihre Finanzen es am Brennen halten. Eine Methode, um das Feuer zu entfachen, besteht darin, viele dünne Stäbchen hineinzustecken, aber wir alle wissen, dass ein großer Holzstumpf viel besser wäre. Und obwohl Sie sich anfangs etwas Mühe geben müssen, diesen schweren Block zu schleppen, können Sie, wenn es heiß ist, stundenlang warm umhüllt vor seinem lang anhaltenden Glühen verbringen.

Was auch immer Sie tun, ein effizientes System ist der Schlüssel. Eine robuste Plattform zu haben ist viel besser als tausend veraltete und individuelle Lösungen, die über komplexe Integrationen verbunden sind. Im Folgenden beschreiben wir, wie unser Finanz-Superstar – Salesforce Billing (Teil der Salesforce Revenue Cloud, über die Sie hier mehr lesen können) den gesamten Quote-to-Cash-Prozess auf einer Plattform abwickelt, sich an sich ändernde Geschäftsmodelle anpasst und die unnötige manuelle Arbeit automatisiert, und somit Zeit spart. Und wir alle wissen, dass Zeit Geld ist.

Flexible Billing

Abo- und nutzungsbasierte Geschäftsmodelle sind aus Umsatzsicht Gold wert, aber fragen Sie Ihr Finanzteam nach wiederkehrenden Produkten und sie werden wahrscheinlich weniger Begeisterung zeigen. Dies liegt daran, dass herkömmliche Abrechnungssysteme für die Abwicklung einfacher, einmaliger Transaktionen entwickelt wurden und nicht für die Rechnungsstellung mit erweiterten Rechnungsanforderungen geeignet sind.

Salesforce Billing wurde explizit entwickelt, um alle verschiedenen Abrechnungsfälle abzuwickeln, einschließlich Abonnements mit Einrichtungsgebühren und nutzungsbasierter Preisgestaltung – alles an einem Ort. Darüber hinaus werden die Steuern für alle Werbebuchungen automatisch berechnet, wobei die Standardkonfiguration auf der Plattform oder die Avalara-Integration verwendet wird.

Automatisierter Kundenlebenszyklus

Der Verkauf von Abonnementdiensten ist nicht nur komplex, sondern auch zeitaufwendig. Die manuelle Berechnung des Anteils ist der Albtraum eines Vertriebsmitarbeiters, und wenn Sie die Zeitberechnungen mit Upgrades, Downgrades und Verlängerungsszenarien kombinieren, ist es fast sicher, dass der Endpreis falsch ist und vom Finanzteam angepasst werden muss.

Aus diesem Grund bietet Ihnen Salesforce Billing die sofort einsatzbereite Prorationsberechnung, die erweiterte Geschäftsanforderungen wie die Vertragsbeendigung, unterschiedliche Abonnementzeiträume und kostenlose Testversionen berücksichtigt. Vielseitige Abrechnungsangebote sorgen zusammen mit Validierungsregeln, Workflows und anderen einfach konfigurierbaren Point-and-Click-Automatisierungen dafür, dass Rechnungen genau und fehlerfrei erstellt werden. Auf diese Weise werden die Mühen der Verwaltung, menschliche Fehler zu korrigieren, auf ein Minimum reduziert, sodass sich Ihr Team endlich auf den Aufbau einer sinnvollen Beziehung zu Ihren Kunden konzentrieren kann.

360-Grad-Sicht auf den Kunden

Die Finanzinformationen von Kunden stecken normalerweise in altmodischen ERP-Systemen fest, die für jeden, außer den Buchhaltern, unlesbar sind. Dadurch ist ein wichtiger Teil der Kundeninformationen für die Mehrheit Ihrer Mitarbeiter unzugänglich.

Zwar ist es das Finanzteam, das für die Verfolgung des Cashflows in Ihrem Unternehmen verantwortlich ist, aber auch andere Teams können vom einfachen Zugriff auf Auftrags-, Vertrags-, Rechnungs- und Zahlungsdaten profitieren. Einblicke in den gesamten Lead-to-Payment-Prozess helfen Ihrem Support-Team, die Beziehungen zu Kunden zu stärken, während die Controlling-Einheiten von den einfach konfigurierbaren Salesforce-Finanzberichten mit korrekt berechneten Metriken wie MRR, TCV und Churn profitieren können. Darüber hinaus werden Ihre Business Intelligence-Vorhersagen durch den Zugriff auf neue Teile von Transaktionsdatensätzen noch fundierter und genauer, was Ihnen hilft, vernünftige strategische Entscheidungen zu treffen.

Dem datengetriebenen Ansatz gehört die Zukunft. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle Informationen, die Sie haben, so effizient wie möglich verwenden. Wenn Sie daran interessiert sind, wie die Implementierung von Salesforce Billing Ihrem Unternehmen helfen kann, sein volles Potenzial auszuschöpfen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

Wir empfehlen Ihnen auch, uns auf LinkedIn zu folgen!