Vorgehensweise bei der Anwendungsimplementierung

Vorgehensweise bei der Anwendungsimplementierung

Dank der Erfahrung der Cloudity Berater und der enormen Leistungsfähigkeit der force.com Plattform, können wir unseren Kunden Business Anwendungen bieten, die perfekt auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens zugeschnitten sind, sogar solche mit höchst komplexen und facettenreichen Prozessen.

Dank der Erfahrung der Cloudity Berater und der enormen Leistungsfähigkeit der force.com Plattform, können wir unseren Kunden Business Anwendungen bieten, die perfekt auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens zugeschnitten sind, sogar solche mit höchst komplexen und facettenreichen Prozessen.

Wir sind der Meinung, dass eine effektive Unterstützung durch IT Werkzeuge nur dann möglich ist, wenn der Systemanbieter über ein tiefgründiges Verständnis des Kundenunternehmens verfügt. Daher beginnt unsere Zusammenarbeit immer mit einem gemeinsamen Workshop beim Kunden, bei dem wir die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens detailliert analysieren, die Ziele der Anwendung festlegen und ein grobes Rahmenwerk für die Lösung erarbeiten.

 

Dann entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden maßgeschneiderte Features und Einsatzbereiche für die Anwendung. Dies ermöglicht eine klare Definition der Aufgabenstelllung sowie des Leistungsumfangs für die Programmierungs- und Konfigurationsphase.

 

Die Detailarbeit wird anhand der SCRUM Methode ausgeführt, wobei alle zwei Wochen neue Ziele gesteckt werden. In unserer täglichen Arbeit legen wir sehr viel Wert auf regelmäßigen Kundenkotakt. Nachdem alle Vorbeitungsarbeiten abgeschlossen sind, beginnt eine ausführliche Test- und Vorproduktionsphase. Hierbei kontrolliert das Cloudity Support Team den reibungslosen Betrieb der Anwendung.

 

Ein ganz besonderes Augenmerk legen wir auf das Sensibilisieren unserer Kunden für den anstehenden Umbruch durch die Einführung der neuen Anwendung. Dies ist ein essentieller Baustein für den Erfolg des Projektes, weswegen die Cloudity Berater während dieser Testphase überaus akribisch vorgehen.

Wir sind der Meinung, dass eine effektive Unterstützung durch IT Werkzeuge nur dann möglich ist, wenn der Systemanbieter über ein tiefgründiges Verständnis des Kundenunternehmens verfügt. Daher beginnt unsere Zusammenarbeit immer mit einem gemeinsamen Workshop beim Kunden, bei dem wir die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens detailliert analysieren, die Ziele der Anwendung festlegen und ein grobes Rahmenwerk für die Lösung erarbeiten.

 

Dann entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden maßgeschneiderte Features und Einsatzbereiche für die Anwendung. Dies ermöglicht eine klare Definition der Aufgabenstelllung sowie des Leistungsumfangs für die Programmierungs- und Konfigurationsphase.

 

Die Detailarbeit wird anhand der SCRUM Methode ausgeführt, wobei alle zwei Wochen neue Ziele gesteckt werden. In unserer täglichen Arbeit legen wir sehr viel Wert auf regelmäßigen Kundenkotakt. Nachdem alle Vorbeitungsarbeiten abgeschlossen sind, beginnt eine ausführliche Test- und Vorproduktionsphase. Hierbei kontrolliert das Cloudity Support Team den reibungslosen Betrieb der Anwendung.

 

Ein ganz besonderes Augenmerk legen wir auf das Sensibilisieren unserer Kunden für den anstehenden Umbruch durch die Einführung der neuen Anwendung. Dies ist ein essentieller Baustein für den Erfolg des Projektes, weswegen die Cloudity Berater während dieser Testphase überaus akribisch vorgehen.